Einsätze

Einsatz Ölspur Dezember

Am Dienstag 14.12 wurde die FF Schönau mittels Sirene zu einer Ölspur alarmiert. Auf sog. "Schönauer Hintern" startete eine Ölspur die sich bis zum Betriebsbaugebiet zog. Die FF Schönau reinigte die Fahrbahn mittels Bindemittel und Bioversal (ökologisches Ölzersetzungsmittel) 

Weiterlesen: Einsatz Ölspur Dezember

Fahrzeugbergung 12.12

Am Sonntag 12.12.2021 um 05:55 Uhr wurde die FF Schönau zu einer Fahrzeugbergung auf der MV Alm Landesstraße alarmiert. Ein Fahrer kam kurz nach nach der Ortgrenze nach Bad Zell beim Hof der Familie Kloibhofer vulgo Dandorfer von der Straße ab und prallte auf abgestellte Siloballen. Laut eigenen Aussagen des Lenkers hatte er Sekundenschlaf. Die FF Schönau barg den PKW mittels Seilwinde. Der Fahrer blieb unverletzt.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung 12.12

LKW Bergung Edlau

Am 29.11 wurde die FF Schönau zu einer LKW Bergung auf die Edlau/ Oberndorf gerufen. Ein Betonmischwagen kam auf das Bankett und blieb im Schnee stecken. Die FF Schönau und die FF Oberndorf bargen den LKW mit den Seilwinden. Zum Sichern des LKWs wurde auch der Gemeindetraktor eingesetzt. 

Weiterlesen: LKW Bergung Edlau

Alarmierung "eingeklemmte Person"

Am 26.11 wurde die FF Schönau zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person nach Unterniederndorf alarmiert. Beim Eintreffen der Rettung wurde jedoch festgestellt, dass sich der Lenker schon befreien konnte. Somit wurde die Feuerwehr Schönau wieder abbestellt und der Einsatz wurde von der FF Oberndorf abgewickelt. 

Fahrzeugbergung Oberhofstetten

Die FF Schönau wurde am Freitag 13.8.21 zu einer Fahrzeugbergung in Oberhofstetten zu Hilfe gerufen. Eine Lenkerin wurde von einem Reh überrascht das die Fahrbahn querte. Die Frau musste ausweichen und kam dabei von der schmalen Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug kam dann in einer steilen Böschung zu stehen. Die erstalarmierten Feuerwehren Mötlas und Schönau sicherten und beleuchteten die Unfallstelle. Auch der PKW wurde gegen weiteres Abrutschen gesichert. Um das Fahrzeug schließlich so schonend wie möglich bergen zu können, wurde die FF Tragwein mit dem LAST (LKW mit Kran) angefordert. Aufrund einer direkt oberhalb dem Unfallauto verlaufenden Stromleitung wurde die Bergung etwas kniffelig, konnte aber von den Kameraden der FF Tragwein souverän gelöst werden. Im Einsatz standen rund 40 Mann der Feuerwehren Mötlas mit KLF udn MFT, Tragwein mit KDO und LAST und Schönau mit KDO RLF und KLF. Einsatzleiter: Walter Wahlmüller, HBI FF Mötlas /mc

Weiterlesen: Fahrzeugbergung Oberhofstetten

Aktuelle Seite: Start Einsätze

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Powered By

Hammerle IT-Soultions

Statistiken

177685
HeuteHeute522
GesternGestern667
Diese_WocheDiese_Woche1847
Dieser_MonatDieser_Monat3833
Alle_TageAlle_Tage1776854